Seminar / Ausbildung: 0176-22231505

Seminar / Ausbildung

Unsere Türöffnungsseminare sind Tagesseminare. Wir bilden Sie aus zum Schlüsseldienstmonteur/in. Sie werden von mir persönlich, vom Sachverständigen und Handwerksmeister zum absoluten Bestpreis ausgebildet!

Sarfeld

Aktuelle Schulungstermine:

Aktuelle Schulungstermine

Das nächste Seminar findet am 19.11.2022 statt.

Buchen Sie jetzt und benutzen das Kontaktformular oder rufen uns zwecks Information unter 0176 22231505 an.

Kontaktformular

Das Begleitbuch zu den Schulungen ist im Handel erhältlich. Geben Sie einfach die ISBN 9783754337738 bei Amazon ein.

Wer sich schon vor dem Seminar unser Schulungsbegleitbuch besorgt hat, bekommt auf die anfallenden Seminargebühren eine Gutschrift von 5,- € erstattet.

>Zum Buch<

Tür zu? Wir helfen! Tel.: 01590 6836976

Seminarplan

Unsere Ausbildung ist immer praxisnah. Wir sind stets auf dem neuesten Stand der Technik.

Dauer: einen Tag!

Seminarbeginn ist immer 9:00 Uhr.
Schulungsort: 45136 Essen, Rellinghauser Str. 273
Treffpunkt im Ladenlokal.

1. Begrüßung, sich kennenlernen und dazu ein gutes Frühstück. Bringen Sie Appetit mit.

2. Formalitäten: Personalien überprüfen.

3. Kurzer Filmbeitrag über Schlüsseldienste.

4a. Erste Demonstrationen und Übungen, Türöffnungen mit Nadeln, Karten, Gleitbleche, Spiralen, Nussmesser, Türklinkenangel. 

4b. Auswahl der richtigen Werkzeuge.

5. Erklärung der Arbeits- sowie Wirkungsweise und Aufbau verschiedener Schlösser und Zylinder.

5b. Öffnungsmöglichkeiten an Doppelfalztüren. 

Pause

6. Erläuterungen und Übungen weiterer zerstörungsfreier Öffnungsmethoden.

b) Handhabung von Türöffnungen über den Türspion.

7. Elektropick

7b) Schlagschlüsseltechnik

8. Kippfensteröffnung

9. Wiederholungen und Übungen des Erlernten.

10. Briefkastenöffnungen und ähnliche Behältnisse mit Probierschlüssel und Picks.

Mittagspause

11. Einführungen der zerstörenden Öffnungstechniken.

12. Praktische Versuche der gewaltsamen Öffnungen.

a) Schließzylinder ziehen mit der Ziehglocke.

b) Schließzylinder auffräsen.

13. Erkennen und bearbeiten von Fallen- und Riegelbruch.

14. Besprechungen und Demonstrationen besonderer Schlösser, Zylinder und Beschläge.

Pause

15. Besprechungen rechtlicher Grundlagen (keine juristische Beratung).

16. Feedback.

17. Behandlungen aufkommender Fragen.

18. Aushändigung der Urkunde und der Lehrgangsbescheinigung.

 

 Im Preis enthalten ist ein erster kleiner Werkzeugsatz, sodass Sie bei Bedarf auch schon die einen oder anderen Türen öffnen können.

 

Einige Standardwerkzeuge können Sie auch sofort bei uns käuflich erwerben. Außerdem bekommen Sie nach der Schulung von uns eine Adresse von einem Werkzeugvertrieb, wo sie alle Werkzeuge erwerben können. Natürlich nur von bester Qualität.

Anmerkung: Die Ausbildungspläne sind nur Richtlinien, Änderungen vorbehalten. Kosten für Schreibmaterial und Verpflegung sind im Preis enthalten. Außerdem gibt es noch einen kleinen Werkzeugsatz dazu (Warenwert etwa € 50,-)

Anfragen und Reservierungen über das Kontaktformular oder unter 0176 22231505 sowie einbruch-legal@t-online.de
Kosten der kompletten Ausbildung € 320,00 Brutto.

Zur Sicherung des Seminarplatzes, benötigen wir eine Anzahlung von mindestens 100,- €.

 

Wir bitten, den Restbetrag am Ende des Lehrgangs in bar oder mit EC-Karte zu begleichen.

Ich weise noch einmal darauf hin, dass Anzahlungen auf Lehrgänge bei nicht erscheinen nicht zurückerstattet werden können!

Der Grund der Anzahlung dient der Sicherung des Seminarplatzes zum vereinbarten Termin. Sie müssen bedenken, dass so ein Seminar für uns auch jedes Mal mit großem Aufwand verbunden ist. Wenn dann der Teilnehmer nicht erscheint, hätten wir ja auch einen anderen Teilnehmer in das Seminar unterbringen können und haben mit der Anzahlung den wirtschaftlichen Verlust etwas eingedämmt.

Am Ende des Seminars haben Sie die Möglichkeit, direkt ein paar Grundwerkzeuge bei uns zum Vorzugspreis käuflich zu erwerben. Spätere Nachbestellungen von Werkzeugen sind über uns auch noch möglich. Wir geben Ihnen aber die Adresse der Fa. Wendt in Bergheim, bei der Sie später sämtliche Werkzeuge bestellen und erwerben können.

 

Voraussetzung

Einsteigerkurs in die Welt des Schlüsselnotdienstes

Schlüsselnotdienst – ist kein anerkannter, aber wichtiger Beruf.

Ausbildung zum Schlüsselnotdiensttechniker – was erwartet Sie?

Da es kein Ausbildungsberuf mehr ist, können Sie auch keinen Facharbeiterbrief oder gar Meistertitel erlangen. Das Fachwissen, das Sie benötigen, um als Schlüsseldiensttechniker arbeiten zu können, müssen Sie sich über Seminare aneignen. Was bringt Ihnen das?

Als Schlüsselnotdienst sind Sie für die Sicherheit von Menschen und deren Eigentum verantwortlich. Sie öffnen ihre zugefallenen Türen und machen Schlösser wieder funktionstüchtig. In vielen Fällen sind Sie die erste Anlaufstelle für Menschen in Notsituationen und müssen schnell und effektiv handeln können. Die Seminare zum Schlüsselnotdiensttechniker sind daher sehr anspruchsvolle, aber auch interessante und abwechslungsreiche Ausbildungen.

Ein Seminar umfasst sowohl theoretische als auch praktische Elemente und bereitet Sie optimal auf Ihren zukünftigen Beruf vor.

Wie geht so ein Seminar vonstatten? In der Ausbildung erlernen Sie alles über verschiedene Schlösser und Türen. Wichtiges rechtliches Wissen wird ebenfalls vermittelt. Sie lernen, wie man Türen ohne Schlüssel öffnen kann und das nach Möglichkeit zerstörungsfrei. Natürlich darf auch das Öffnen von Türen und Schlössern mit Gewalt nicht fehlen. – Da lernen Sie, wie man die richtigen Werkzeuge effektiv einsetzt und den besten Nutzen erzielt. Ideal wäre, wenn Sie zuvor eine handwerkliche Ausbildung abgeschlossen hätten. Ist aber nicht unbedingt notwendig. Allerdings sollten Sie Interesse an Technik und Handwerk mitbringen.

Generell sollten Sie ein freundliches Wesen haben, da Sie als Schlüsselnotdiensttechniker häufig mit Menschen in Stresssituationen konfrontiert werden und sie in diesen Situationen beruhigen müssen.

Schlüssel- bzw. Schlüsselnotdienst ist kein anerkannter Beruf mehr. Folglich eine Verlinkung zum >Verbraucherschutz<

 

Hier ist Ihre Chance!

Idealer Start in die Selbständigkeit, als zweites Standbein oder nur als Nebenerwerb. Bei uns erlernen Sie, wie man ehrlich und fair arbeitet. Ihre zukünftigen Kunden werden es Ihnen danken.

Durch die Teilnahme an unserem Seminar sparen Sie garantiert viel Geld. Die Teilnahmegebühr holen Sie mehrfach wieder raus, denn Sie wissen am Ende des Seminars welche Werkzeuge Sie wirklich benötigen, welche überflüssig sind und das sind sehr viele. Also sparen Sie indem Sie sich wirklich nur gezielt die Werkzeuge zulegen, die Sie auch später in der Ausübung Ihrer neuen Tätigkeit benötigen.

Ihr Vorteil: Wir schulen in Kleingruppen.

Voraussetzung zur Teilnahme am Seminar ist ein einwandfreier Leumund. Und bedenken Sie, dass Sie bei der Gewerbeanmeldung den § 38 GewO erfüllen müssen. Das bedeutet für Sie, die Behörde überprüft Sie und Ihr Betrieb auf Zuverlässigkeit. Ein Führungszeugnis wird verlangt und die Behörde holt sich Auskünfte vom Gewerbezentralregister ein. Eventuell müssen Sie noch weitere Auflagen erfüllen.

Aktuelle Schulungstermine

Aktuelle Schulungstermine

Das nächste Seminar findet am 19.11.2022 statt.

Buchen Sie jetzt und benutzen das Kontaktformular oder rufen uns zwecks Information unter 0176 22231505 an.

Kontaktformular

Das Begleitbuch zu den Schulungen ist im Handel erhältlich. Geben Sie einfach die ISBN 9783754337738 bei Amazon ein.

Wer sich schon vor dem Seminar unser Schulungsbegleitbuch besorgt hat, bekommt auf die anfallenden Seminargebühren eine Gutschrift von 5,- € erstattet.

>Zum Buch<

Tür zu? Wir helfen! Tel.: 01590 6836976

Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand

Wir haben ausgebildet: Feuerwehr-, Polizei- und Zollbeamte sowie Leute aus der privaten Wirtschaft wie, Schreiner – Schlosser – Techniker – Immobilienwirtschaftler und viele mehr.

Kontakt

Laden

Rellinghauser Str. 273, 45136 Essen

Telefon

0176 22231505

E-Mail

einbruch-legal@t-online.de

Seminar-Anmeldung
close slider
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an einbruch-legal@t-online.de widerrufen.